Skip to main content

DIE SCHRAMMELN: Geschichte eines Volksmusik-Quartetts




In freier Anlehnung an historische Gegebenheiten erzaehlt der heiter-gemuetvolle Wiener Unterhaltungsfilm "SCHRAMMELN" aus dem Jahre 1944 die Geschichte des nach seinen Erschaffern, den Bruedern Johann und Josef Schrammel, benannten Quartetts. Untrennbar mit der Wiener Volksmusik verbunden, wurde diese Gruppierung beispielhaft für unzaehlige Nachfolger. "Schrammelmusik" gilt noch heute als Synonym der volkstuemlichen Wiener Heurigenmusik, wobei viele einfuehlsame Lieder der Donaumetropole die kurzweilige Filmkomoedie musikalisch umrahmen. Nicht zuletzt sorgt die von Paul Hoerbiger und Hans Moser angefuehrte gehobene Riege der Schauspielerschaft dafuer, dass auch der Humor zu seinem Recht kommt.


Run time 92 minutes 50 seconds
Audio/Visual sound, color


Reviews

There are no reviews yet. Be the first one to write a review.